Sehr geehrte Eltern, liebe SchülerInnen!

Im Schuljahr 2017/18 werden folgende Unterrichtseinheiten angeboten:

für die 1. Übertrittsprüfung:

KURS   1a - Mo., 17.20 – 18.00 Uhr Probesaal (2. Stock)

KURS   1b - Mi., 18.00 – 18.40 Uhr  Expositur Mils (neu!)

KURS   1c - Do., 15.50 – 16.30 Uhr Probesaal (2. Stock)

für die 2. Übertrittsprüfung:

KURS   2 - Mo., 18.05 – 18.55 Uhr Probesaal (2. Stock)

(Kurse 1a + 1c: Günter Schwaizer; Kurs 1b + 2: Josef Laube)

Es werden Listen ausgehängt, bitte die Schülerdaten gut leserlich dort eintragen!

KURSBEGINN: ab 25. September 2017 KURSDAUER: wöchentlich bis Juni 2018

MITZUBRINGEN:  

• weicher Bleistift, Radiergummi, Spitzer

• Notenheft (wenn möglich DINA4) ohne Zwischenblatt

• ca. 25,-- € für Unterrichtsbuch (wird zu Kursbeginn ausgehändigt)+ Kopiergeld    

Die  BEURTEILUNG erfolgt schriftlich. (Termine für TESTS werden rechtzeitig bekanntgegeben – siehe auch Anschlagtafeln)

 ZIELSETZUNG

Im Musikkunde - Unterricht sollen die Schüler - allgemein musikalische Grundlagen erlernen, die für alle Instrumente gelten - Noten im Violin- und Bass-Schlüssel lesen und schreiben - Rhythmen und Melodien hören und aufschreiben - eine Überblick in der Instrumentenkunde erhalten - ihr eigenes Instrument erkunden - Musik „verstehen“ lernen - . . .

Der Kurs soll den/die InstrumentallehrerIn entlasten, sodass mehr Zeit für die musikalische Arbeit bleibt.

Der Kursbesuch ist verpflichtend für die 1. und 2. Übertrittsprüfung (bzw. Abschlussprüfung); die Beurteilung des Kurses und des praktischen Vorspiels ergeben eine Gesamtnote!